22
Okt 2006
oki

früh wach

Ich bin bekennender frühaufsteher, auch heute morgen wieder.
Weil nix los war, entschloss ich mich einfach mal wieder die Halde, welche direkt vor meiner haustür ist, zu besteigen.
Die erste Ebene erreicht man über eine Treppe, danach sind da halt Feldwege welche nach oben führen.

Oben angekommen  sammelte ich 2-3 Steine, lief etwas was hin und her, genoss die Aussicht.
Dann gings wieder herrab. An der Treppe der ersten Ebene begegnete ich einer Jungen Familie „mama, papa, bruder, schwerster“. Vater und sohn hatten bereits die Treppe überwunden.

Die Mutter und ihre ca 3 jahre alte Tochter schoben sich langsam die Treppe rauf. Der tochter war das irgendwie alles nicht so geheuer, sie sah jedenfalls irgendwie ängstlich aus. Daher wartete ich oben bis die beiden angekommen sind. Nach ca 1 min hatten sie es dan auch geschafft, die Treppe war frei und ich konnte nun runter gehen. Auf halben weg hörte ich die kleine zu  ihrer Mutter sagen:
„der mann hat gewartet“ die mutter „ja das hat er“.
„dass war nett“, „ja das war es“.

ich musste grinsen.


Kommentar verfassen