23
Dez 2007
oki

Kurze faule Zusammenfassung

In der letzten Zeit bin ich etwas schreibfaul geworden.
Das hat sich auch bis heute nicht wirklich geändert.
Ich dachte mir, dass ich aber wenigstens dieses Jahr noch mal was Bloggen sollte also fasse ich mal die letzten zwei Wochen mit allen relevanten Ereignissen stichpunktartig zusammen.

1. Viel zu tun.
Habe die letzten Wochen viel Zeit auf der Arbeit verbracht Leute aus meiner Branche werden das kennen.
Jahresende – Projekte müssen fertig werden – Alle wollen noch auf dem letzten Drücker was von einem und am liebsten asap. Dies Trug warscheinlich auch dazu bei, dass ich dann abends zuhause nicht wirklich viel lust mehr hatte vor dem Pc zu hocken.

2. Mta
Abends vor dem pc zu  hocken steht aber nicht im Widerspruch zu „das ganze Wochenende druchzocken“ schon gar nicht wenn man sich so Lange drauf freut, wie ich mich auf die Diesjährige Mta.
Mein Clan hat dieses Jahr mal den dritten platz gemacht. Das Turnierspielen habe ich den anderen überlassen. Mein Skill ist nach den letzten 2  zockfreien Jahren gegen Null  gesunken.

3. mal wieder was zocken
Konnte es dann aber doch nicht lassen endlich mal Half-Life 2 Episode Two durch zu zocken.
Das Spiel rockt wirklich super Atmosphere, dass kennen wir ja von Half-Life.
Etwas enttäuscht war ich dann doch, als ich nach ca 3h schon durch war.
Also habe ich auch noch mal eben cod4 durchgedaddelt. (das dauerte schon etwas Länger aber nicht wesentlich)

4. Xmas Stress
Von dem habe ich (Dank viel arbeit) nichts mit bekommen. Musste mich nur um ein Geschenk wirklich kümmern, und zwar bekommt mein 3 Jähriges Patenkind mal endlich ein eigenes Spaarbuch von ihrem Onkel. Für Schwester und Schwager habe ich Kurzerhand auch noch was Organisiert.
Meine Mutter ist gerade im Süden daher habe ich noch bis nach Weihnachten Zeit mir was schönes für sie zu überlegen.

5. Gitarre wuppen.
Da meine Mom gerade far far away ist, habe ich keinen direkten Nachbar mehr und kann mal endlich wieder meinem Amp aufdrehen und  mit der Gitarre durchs Wohnzimmer hüpfen.

6. Erster Auftritt?
Mein Schwager (der gerade mit seiner Familie zu besuch ist) lag mir Nahe, dass ich mir mal ein Paar Weihnachtslieder-Noten angucke. Ich feiern dieses Jahr bei seiner Familie Xmas mit und seine Mutter steht voll auf Gesang unterm Bau.
Mal gleich sehen was sich da machen lässt.  Erst einmal werde ich ordentlich aufräumen.

7. Ein Wiedersehen
Aufräumen weil ich ja auch dieses Jahr meine alljährliche Weihnachtsparty mache. Ein highight wird, dass ich noch besuch von einer alten Schulfreundin bekomme, die ich ca  3 Jahre nicht mehr gesehen habe. Darum werde ich dieses mal extra ordentlich Sauber machen 😉

8. Und wieder Putzen
Nach der Party darf ich dann wieder rap zap aufräumen, denn ein tag Später geht schon mein Flieger.
Ich werde Dieses Jahr Silvester nicht in Oberhausen sein. Wo ich bin weiß ich noch gar nicht so genau.
Fliege erst einmal mit 4 Freunden Richtung München, dort werden wir abgeholt und dann geht es auf Nach Hausham (irgendow Gränze Österreich) Dort hause ich bei freunden und werde auf jeden Fall snowboarden gehen.

9. Jahresende
Silvester wollen wir vielleicht nach Garmisch rüber fahren, denn in Hausham ist wohl nicht wirklich viel los.

10. Ums abzurunden
Allen die ich dieses Jahr nicht mehr sehen ein Frohes fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2008


Kommentar verfassen