30
Mrz 2010
Marko

Politiker gegen die machenschaften der Ölkonzerne

Pünktlich zum Urlaubsbeginn steigen wieder die Ölpreise. Mit den Preisen steigt auch das Geschrei. Klar ärgert mich das genau so wie jeden anderen Autofahrer auch. Doch ich bekomme Hass-Attacken wenn ich höre, dass Politiker auf die Ölkonzerne schimpfen. Denn weit über die Hälfte (Aktuell 62.71%) des gezahlten Betrags gehen an Vater Staat. So etwas nennt man Steuer und die liegt Doch in der Hand der klagenden.


Kommentar verfassen