15
Nov 2011
Marko Luft

per iClound und „back to my mac“ mit SSH verbinden

Wer einen zweiten Mac z.B. als Homeserver betreibt oder einfach nur so einen zuhause stehen hat kann sich seit dem es die
iCloud gibt bequem übers internet auf seine Heim-Maschine anmelden. Dazu muss in den Systemeinstellungen unter iCloud nur das Häkchen „Zugang zu meinem Mac“ gesetzt sein.

Wer noch ein bisschen mehr Kontrolle über seinen Heim-Mac möchte, kann sich auch via SSH anmelden.
diejenigen die nicht wissen was SSH sein soll, können dies lesen und bei interesse wieder kommen.

Also generell ist es denkbar einfach wie gewohnt geht Ihr in euer Terminal und verbindet euch mit:

ssh -6 *username*@*hostname*.*xxxxxxxxx.members.btmm.icloud.com*

*username*: Benutzername auf der remote Maschine.
*hostname*: name der remote Maschine, ein zu sehen unter Systemeinstellung->Freigaben->Gerätename->Bearbeitenam besten ihr wählt etwas ohne Leerzeichen.
*xxxxxxxxx*: die hier benötigte Nummer listet ihr euch mit dem Befehl dns-sd -B _ssh._tcp.


Kommentar verfassen