14
Jan 2010
Marko

Flash auf dem iphone dank Javascript?!

Als beruflicher Flash-Entwickler und privater Apple-Fanboy habe ich
natürlich großes Interesse daran iphone Programme in meiner „Heimatsprache“ zu programmieren.

Schenkt man den Jungs von Adobe glauben, dann bedarf es nur noch einer politische Entscheidung seitens Apple
um Flash-Inhalte aus iPhone zu publizieren.

Adobe scheint jedoch die Hoffnung auf nativen Flash-Support aufgegeben zu haben.
So wird es ab Creative Suite 5 die Option geben, direkt aus Flash eine ipa-Datei ( iphone Applikation) zu generieren.

Einen ganz anderen Ansatz hingegen wählt Tobias Schneider aka tobeytailor.
Mit dem Projekt gordon bringt er (zumindest rudimentäre) Flash-Filme aufs iPhone.
Technisch dängelt er das irgendwie mit javascript und svg und so … (noch nicht näher betrachtet)  

Die momentan vorgestellten Beispiele sehen jedoch stark nach simplen Schlüsselbild Animationen aus.
Ob auch komplexere Anwendungen oder gar Interaktion realisierbar sind, wage ich zu bezweifeln.

Dennoch ein sehr interessanter Schritt in irgendeine Richtung.

[From iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone ? Gordon: Javascript gibt Flash-Dateien auf dem iPhone wieder]


Kommentar verfassen