18
Jul 2010
Marko

OnLive Aktuelle Spiele ohne High End Grafikkarte

Am laufenden Band erscheinen neue Pc Spiele. Will man diese komfortabel zocken steht man vor dem Problem seinen Pc ständig auf dem neusten Stand zu halten. Ständig neue Grafikkarten kaufen die morgen schon wieder veraltet sind. Ständig Arbeitsspeicher aufrüsten um immer eine schnelle Zockermaschine zu haben. Das unangenehme an dieser Upgraderrei ist natürlich dass es jedes mal einen Haufen Geld kostet.

Währ es nicht Traumhaft wenn man sich keine sorgen mehr über die Leistung seines Gaming Pc machen müsste sondern einfach immer jeden aktuellen Titel spielen kann.

NewImage.jpg

Eine vielversprechende? Lösung  ist nun in Amerika ans Netz gegangen. Nach sieben jähriger Entwicklung bietet die Firma OnLive Inc. eine Video-on-Demand ?basierte Gaming Platform an. Das Prinzip ist einfach, das Resultat atemberaubend?.

Als Kunde lädt man sich den knapp 500 kb kleinen Client, logt sich ein und kann sofort Hi-End Games zocken.

Aktuell hat OnLive in Amerika fünf Leistungsstarke Rechnerfarmen auf denen man sich als Kunde einloggen kann. Simpel gesagt, schickt der Spieler seine Tastendrücke an den Server, dieser berechnet den nächsten Frame und streamt ihn an den Spieler zurück. So ist es möglich auf  jedem Gerät, was irgendwie Video wiedergeben kann, die neusten Spiele Titel zu spielen.

OnLive verspricht flüssiges Spielen mit einer herkömmlichen 1,5Mbit DSL-Leitung?. 
Will man in HD Auflösung (720p) spielen, ist eine 5Mbit DSL-Leitung erforderlich.

Spaßeshalber haben die Entwickler sogar Clients für iPad und iPhone geschrieben.

 


Ein Kommentar zu "OnLive Aktuelle Spiele ohne High End Grafikkarte"

  1. Pingback: Playstation 4 setzt auf Streaming : onkeloki

Kommentar verfassen