21
Feb 2013
Marko

Playstation 4 setzt auf Streaming

Sony hat uns in der letzten Nacht einen ersten Blick auf die nächste Playstation Generation gewährt. Wie zu erwarten war wird die Spiele-Konsole den Namen Playstation 4 (PS4) tragen.

ps4big
Neben (bereits geleakten) Controller-Bildern und imposanten Grafik-Demos gab es einen ersten Blick auf die Gaikai-Integration.

Gaikai ist ein Service, der es ermöglicht Spiele per Video-Stream zu Spielen. Es wird die  Controller-Eingabe an einen Server im Internet gesendet, dieser berechnet das Bild und schickt es per Stream zurück an die Konsole. Es wurde auch eine Möglichkeit präsentiert, in der die Playstation selbst in einen Gaikai-Server Modus versetzt werden kann. So wird es möglich sein, Spiele die auf einer der PS4 laufen über eine PS-Vita zu spielen.

Sony hatte am 2. July 2012 Gaikai für 380 USD gekauft, über eine ähnliche Technik hatte ich im Rahmen von onLive schon einmal geschrieben.

Über Blu-Ray und 4K wurde nicht geredet.
Es gab auch noch keine Bilder von dem Gerät


Kommentar verfassen