26
Sep 2011
Marko

AirDrop auf alten Macs Aktivieren

AirDrop ist eigentlich eine feine Sache, nie war es einfacher kleinere Dateien zwischen zwei Computern aus zu tauschen.

Schade eigentlich dass die AirDrop Funktionalität nur auf neueren macs Funktioniert. (laut Apple liegt das an Hardwarekomponenten die alte macs noch nicht haben)

Mit einem Trick jedoch lässt sich auch auf einen alten Mac AirDrop aktivieren.

  1. Startet das Terminal entweder über Programme->Dienstprogramme oder aber via Spotlight
  2. tippt folgenden Befehl:
    defaults write com.apple.NetworkBrowser BrowseAllInterfaces 1
  3. Startet den Finder neu

Wenn ihr jetzt eine neues Finder Fenster öffnet, sollte in der linken Leiste ein AirDrop Symbol erscheinen.

Dieser Befehl muss allerdings auch auf neueren Macs ausgeführt werden, damit dort euer Alter Mac in der AirDrop anzeige Gelistet wird.


Ein Kommentar zu "AirDrop auf alten Macs Aktivieren"

  1. Alan schreibt:

    Aufschlussreicher Beitrag. Sicher nicht verkehrt, sich mit der Thematik näher auseinander zusetzen. Ich werde bestimmt auch die weiteren Posts lesen.

Kommentar verfassen