13
Feb 2014
Marko

Neues von der Cocktailmaschine …

.. gibt es gerade nicht. Nach einigem hin und her überlegen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass man mit acht Pumpen nicht sonderlich weit kommt.

Daher habe ich gestern noch einmal vier weitere Pumpen bestellt.  Ich hoffe, dass ich sie noch irgendwie (möglichst elegant) ins Gehäuse bekomme. Außerdem muss ich noch ein weiteres 4 er Relais in dem Kasten verbauen damit die neuen Pumpen dann auch schaltbar sind. Jedenfalls wird es langsam eng in dem Gehäuse,

Zum Glück besitzt so ein raspberry pi 17 Datenpins, daher sollte zumindest das ansteuern der Relais kein Problem sein.

Dafür habe ich einen Passenden „Zapfhahn“ bzw. „Schlauchaufnahme“ gefunden.
Hierbei handelt es sich um ein simplen 10cm Schrankfuß. (ca 2,50€ im Baumarkt) damit es etwas hübscher aussieht habe ich ihn an der Vorderseite halb rund abgeflext und am Schleifstein nachgearbeitet. Schaut euch die Bilder einfach selber an.
20140213-082129.jpg

20140213-082101.jpg

20140213-082117.jpg

Siehe da, es gab also doch etwas zu erzählen.  😉

 


Kommentar verfassen