12
Feb 2012
Marko

Iphoto schneller machen

In meiner iPhoto Datenbank haben sich mit der Zeit um die 20.000 Bilder gesammelt. Da mein Macbook Pro nicht mehr das neuste ist, reagiert iPhoto bei der Menge der Daten teilweise etwas verzögert. Gerade beim stöbern durch die eigenen Bilder, kann das schon mal nerven.
Nun habe ich gerade einen Weg gefunden um die iPhoto Datenbank spürbar zu beschleunigen.

Wer es nachmachen will, hier das vorgehen:

1. Schließt iPhoto & Öffnet das Terminal:
Zu finden unter Programme -> Dienstprogramme.

2. wechselt in eure iPhoto Bibliothek
cd ~/Pictures/Bibliothek\ iPhoto/
(der Pfad kann bei euch Abweichen)

3. führt folgenden Befehl aus
for dbase in *.db; do sqlite3 $dbase „vacuum;“; done

so nun iPhoto neu starten.
Bei mir hat es echt wunder gewirkt.


Kommentar verfassen