02
Feb 2018

mit Dreamscreen TV 4k – Ambilight nachrüsten


Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w00aa02f/onkeloki.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 62

Die Ambilight Fernseher von Philips fand ich schon immer sehr cool. Doch nur für das Lichtspektakel einen neuen TV kaufen fand ich jetzt nicht so lukrativ.

Nach einer Recherche im www stieß ich dann auf mehrere Lösungsansätze ein Ambilight mit einem raspberry pi selbst zu bauen. Will man so etwas für 4k realisieren werden die benötigten Komponenten doch recht teuer. Ich bastel / löte zwar gerne aber das war mir dann doch zu frickelig und aktuelle HDMI-Features (z.b. ARC / HDR) werden nur selten unterstützt. Anders ist das bei dem neuen Dreamscreen 4k.

 

Die Firma aus MIAMI hatte bereits vor Jahren eine erste Version (Dreamscreen HD) erfolgreich auf den Markt gebracht. Ich habe mir nun den Nachfolger Dreamscreen 4k bestellt. Nach einer Wartezeit von knapp 6 Monaten, halte ich diesen endlich in den Händen.

Da ich Zoll sparen wollte habe ich mir lediglich das DIY (do it yourself) Kit bestellt. Bei dem DIY-Kit liegen noch keine LEDs bei, stattdessen erhält man ein Adapterkabel.
So ist es möglich die LEDs in Deutschland nach zu kaufen. Ich habe mich für diese entschieden.

Zunächst einmal lassen sich 150 LEDs anschließen. Mit einem zweiten Adapterkabel kann man auf maximal 250 LEDs erweitern (bzw. 2×125 LEDs). Abhängig von der TV Größe wählt man LED Streifen mit 30 oder 60 LEDs pro Meter.
Den ganzen Beitrag lesen

Tags: , , ,
Kategorien: geek, Kaufempfehlung, Selbst ist der Mann, smart home
02
Feb 2015

Racing Drone DIY FPV Brille

Abgefahren, so viele Abkürzungen hatte ich glaube ich noch nie in einer Headline.

Also es geht um folgendes. Ich schrieb ja bereits, dass ich mir eine Renn Drone baue.
Ein wichtiger Bestandteil einer solchen Drone ist die FPV (First Person View) Brille.

Denn an der Vorderseite der Drone befindet sich später eine Kamera die das Bild direkt an eine Video Brille sendet. Problem an diesen aber Brillen ist, dass sie in der Regel eher Teuer sind. Aus diesem Grund habe ich mir zum einstieg erst mal ein Do-It-Yourselfe Kit gekauft und bastel mir die Brille selber.

QuadA

Vorab, das Set kostete bei hobbyking.com um die 80€, unerfreulicher weise kamen auf die 20€ Versand noch einmal 30€ Zoll *narf*. Wenn verfügbar würde ich jedem raten das Teil hierzulande zu kaufen. Suchwort: „Quanum FPV Bundle“. Ich habe mit Zoll und Versand also ca. 130€ bezahlt. Wenn man überlegt dass eine günstige Fatshark Brille* Brille derzeit bei 299€ anfängt ist das selbstbau Teil immer noch ein Schnäppchen.

Den ganzen Beitrag lesen

Tags:
Kategorien: FPV Racer, Kaufempfehlung
03
Apr 2014

Earbudi mach aus euren Earpods Sportkopfhörer

Die neuen Apple EarPods sind eigentlich ziemlich cool. Zumindest ist der Ton für meinen Geschmack zufriedenstellend. Für die mitgelieferten original Kopfhörer sprechen aber in erster Linie die vorhandene Fernbedienung inklusive des Mikrofons.

earbuddy

Auf Grund der Form der Stöpsel haben allerdings viele das Problem, dass diese Kopfhörer nicht so richtig im Ohr halten wollen.

Meine doofen Ohren haben das Problem mit allen Kopfhörern. Daher trage ich seit eh und je so genannte Sport-Kopfhörer. Solche Modelle haben Bügel die hinter den Ohren klemmen und den sicheren Halt garantieren.

Doof ist, dass Sport-Kopfhörer nur selten eine Iphone-Fernbedienung am Kabel haben. Auf der Suche nach neuen Stöpseln bin ich über diese ansteck-Bügel gestolpert. Diese verwandeln meine sowieso vorhandenen EarPods in akzeptable Sport-Kopfhörer.

Die teile gibt es für nen 10er hier*

(*= Affiliate)

Tags:
Kategorien: Apfelwelt, Kaufempfehlung
20
Jan 2014

Toller Quadrocopter für wenig Geld

Ich spielte schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir einem Quadrocopter zu kaufen. Hubschrauber fand ich nie so spannend. In den Märkten findet man eine große Auswahl diversen Drohnen in verschiedenen Preiskategorien.

Um für mich einen Passenden Quadrocopter zu finden habe ich einmal ein paar Kriterien aufgestellt:

  1. ich war nicht bereit über 100€ aus zu geben
  2. die Drohne sollte schon eine gewisse Größe haben, also auch für Draußen geeignet sein.
  3. Maximal viel Zubehör, am wichtigsten fand ich jedoch eine Kamera.

Optional fand ich noch eine Möglichst lange Akku Laufzeit wichtig.

Nach einiger suche habe ich mich für das Model v959 von WLtoys* entschieden.

20140120-094746.jpg

Der „kleine“ hat eine Seitenlänge von guten 30cm und kommt bereits mit viel Zubehör.

Neben der Fernbedienung habe ich im Karton noch vier Austausch Rotoren, die Kamera, eine 2GB microSD Karte und einen microSD USB-Kartenleser gefunden.

Den ganzen Beitrag lesen

Tags:
Kategorien: Kaufempfehlung